Texture Top Right Blue 02

Kleine und mittlere Unternehmen

Unkomplizierte, kostengünstige Sicherheitslösung für Ihr wachsendes Unternehmen

Mehr als 77 Prozent aller Cyberangriffe zielen auf kleine oder mittlere Unternehmen (KMU) ab, doch Umfragen zufolge stufen die Verantwortlichen in 42 Prozent der untersuchten KMU Cyberangriffe nicht als erhebliches Risiko ein. Es ist unerlässlich, dass Sie Ihr wachsendes Unternehmen vor Cyberbedrohungen schützen. Das erfordert jedoch Zeit und Ressourcen, die dann nicht für wachstumsfördernde Aktivitäten genutzt werden können. Herkömmliche Sicherheitslösungen, die komplexen Angriffen nicht gewachsen sind, bieten da keine Abhilfe.

FireEye Network Security (NX) + Email Threat Prevention Cloud (ETP):

  • Bietet zuverlässigen Cyberschutz, der die Anforderungen Ihres wachsenden Unternehmens im Hinblick auf Wartungs- und Kostenaufwand erfüllt.
  • Lässt sich mit Ihren herkömmlichen Sicherheitsprodukten verknüpfen, um Ihre Sicherheitsinfrastruktur zu stärken.
  • Schützt Ihr Unternehmen vor Sicherheitsverletzungen, die hohe Kosten und Betriebsausfälle verursachen könnten.
  • Erkennt komplexe Angriffe in Echtzeit – auch solche, die anderen Sicherheitslösungen entgehen.

Video

Unverzichtbarer Schutz für kleine und mittlere Unternehmen

Bessere Cyberabwehr

Moderne Cyberangriffe sind mehr als nur ein Ärgernis. Angesichts der großen Anzahl und der verheerenden Auswirkungen von Cyberangriffen auf kleine Unternehmen überrascht es kaum, dass 60 Prozent der betroffenen Firmen innerhalb von sechs Monaten nach einem Angriff ihre Geschäftstätigkeit einstellen.

Finanziell gut aufgestellte, organisierte Gruppen versuchen mithilfe komplexer Bedrohungen an bestimmte Daten Ihres Unternehmens zu gelangen. Sie nehmen oft kleinere Unternehmen ins Visier, die Produkte oder Dienstleistungen für größere Firmen bereitstellen. Über das Netzwerk des kleineren Unternehmens verschaffen sie sich dann schließlich Zugang zu lohnenswerteren Zielen. Die Angriffe werden dabei in 90 Prozent der Fälle per E-Mail bzw. über das Internet eingeleitet.

Das Lösungspaket FireEye Network Security + ETP dient zur Erkennung und Abwehr E-Mail- und webgestützter Angriffe und bietet dabei folgende Vorteile:

  • Tragbare Kosten
  • Kein zusätzlicher Aufwand für Ihr Sicherheitsteam
  • Abgleich von E-Mail- und Web-Aktivitäten, die isoliert betrachtet ungefährlich erscheinen, zur Aufdeckung komplexer Angriffe, die von anderen Lösungen nicht erkannt werden
Komplexe Bedrohungen

Abgleich mehrerer Angriffsvektoren mit Email Threat Prevention und Network Security

Texture Side Left Blue 05
Cloud-gestützte E-Mail-Sicherheit

Ideal für wachsende Unternehmen

Egal, ob Ihre IT-Abteilung aus nur einer Person besteht oder aus einem ganzen Team, das seine Kompetenzen und Ressourcen erweitern möchte: Die Lösung Network Security + ETP kann auf Ihre spezifischen Sicherheitsanforderungen und Ihr Budget abgestimmt werden.

Die Lösung ist in weniger als einer Stunde einsatzbereit und lässt sich leicht an vorhandene Sicherheitsprodukte anbinden, ohne dass zusätzlichen Regeln oder Richtlinien definiert oder konfiguriert werden müssen. Nach der Ersteinrichtung unseres Lösungspakets müssen bestehende Sicherheitsrichtlinien nicht weiter angepasst werden. Ihre Software wird automatisch auf den neuesten Stand gebracht; manuelle Updates und das regelmäßige Einspielen von Patches sind nicht nötig.

ETP wird in der Cloud bereitgestellt, was sowohl die Einrichtung als auch die Verwaltung erleichtert. Und da Sie wahrscheinlich bereits Standardtools für den Schutz gegen herkömmliche Bedrohungen nutzen, haben wir sichergestellt, dass sich ETP nahtlos mit den Sicherheitsfunktionen von Microsoft Exchange Online und Gmail verknüpfen lässt.

Unser Fokus: Die Abwehr komplexer Bedrohungen

Bedrohungen, die von Standardtools erkannt werden können, stehen für uns nicht im Mittelpunkt.

Eine aktuelle Untersuchung von FireEye ergab, dass die Opfer von Cyberangriffen ausnahmslos über die aktuellen Virensignaturen verfügten. Bis zu 90 Prozent aller Malware wird jedoch nur bei Angriffen auf ein einziges Unternehmen eingesetzt.

Das Lösungspaket Network Security Essentials + ETP bietet Schutz vor komplexen und genau auf Ihr Unternehmen zugeschnittenen Bedrohungen wie Spear-Phishing-E-Mails und Ransomware, damit Sie einen reibungslosen Geschäftsbetrieb gewährleisten können – ohne Ablenkungen, Störungen und unnötigen Aufwand.

Sehen Sie selbst, warum FireEye bei der Erkennung komplexer Bedrohungen die Nase vorn hat.

Zuverlässiger Schutz vor gezielten Angriffen

Ein gezielter Angriff zeichnet sich dadurch aus, dass er individuell auf Ihr Unternehmen zugeschnitten ist. Der Angreifer sucht nach Ihren Schwachstellen, macht Ihre wichtigsten Ressourcen ausfindig und entwickelt eine Angriffsstrategie, um sein Ziel zu erreichen.

FireEye hat deshalb einen ebenso gezielten Abwehrmechanismus entwickelt: Die Multi-Vector Virtual Execution Engine (MVX-Engine) untersucht und überprüft Ihren E-Mail- und Webdatenverkehr auf Tausende mögliche Computerkonfigurationen, um verdächtige Aktivitäten aufzudecken. MVX prüft sowohl eingebettete URLs als auch Anhänge. Webaktivitäten werden auf Interaktionsbasis untersucht – genauso, als würde eine Person diese Seiten besuchen und auf alle Links klicken, um verschiedene Ressourcen herunterzuladen.

Sehen Sie sich eine Demo der FireEye Multi-Vector Virtual Execution Engine an.

Kürzere Reaktionszeit dank aussagekräftiger Bedrohungsdaten

Jede Sicherheitslösung erzeugt Warnmeldungen, die auf ungewöhnliche Aktivitäten hinweisen. Je mehr Sicherheitslösungen Sie installieren, desto mehr Warnungen erhalten Sie, denn die meisten dieser Systeme haben keine eigene Funktionen für die Auswertung, Validierung und Priorisierung solcher Meldungen. Nur knapp 19 Prozent aller erzeugten Warnmeldungen sind wirklich wichtig und da die meisten Sicherheitsteams in der Regel nur genug Zeit und Ressourcen haben, um 4 Prozent aller Warnungen nachzugehen, können sie es sich nicht leisten, wertvolle Zeit mit dem Durchforsten irrelevanter Meldungen zu verschwenden.

FireEye unterscheidet sich da von anderen Lösungen. Die MVX-Engine übermittelt Bedrohungsdaten in Echtzeit an die FireEye Dynamic Threat Intelligence-Datenbank und greift auf die darin gespeicherten Daten zurück. Auf diese Weise kann sie ihre eigenen Warnmeldungen prüfen und Fehlalarme (also Warnungen über ungewöhnliche, aber harmlose Aktivitäten) praktisch völlig vermeiden. Dadurch versinkt Ihr Sicherheitspersonal nicht in einer Flut von Warnungen und kann sich auf die Untersuchung der tatsächlichen Bedrohungen konzentrieren.

Führende Anbieter von Sicherheitslösungen sollten sich auf
Qualität statt Quantität konzentrieren. Wir erklären, warum.

Weitere Ressourcen

Sind Sie bereit?

Fragen Sie uns nach den Lösungen und Implementierungen von FireEye und nach allem anderen, was Sie wissen möchten.
Unsere Sicherheitsexperten sind bereit, Ihre Fragen zu beantworten.

+1 888-227-2721 +61 281034308 +32 28962867 +971 45501444 +358 942451151 +33 170612726 +49 35185034500 +44 2036087538 +852 3975-1882 +91 80 6671 1566 +353 (0)216019160 +39 0294750535 +81 3 4577 4401 +1 877-347-3393 +03 77248276 +52 5585268207 +64 32880234 +31 207941289 +48 223072296 +7 4954658084 +46 853520870 +65 31585101 +27 105008408 +82 7076860238 +34 932203202 +94 788155851 +886 2-5551-1268 +27873392 +842444581914