FireEye Adaptive Defense

Technologie. Bedrohungsdaten. Know-how.

Cybersicherheit bedeutet mehr als nur Technologie. Zukunftstaugliche Sicherheitslösungen müssen für Cyberangriffe gewappnet sein, die sich ständig weiterentwickeln. Ein modernes Cybersicherheit-Framework sollte agil, flexibel und vollständig integriert sein. Zudem sollte sie einen umfassenden Überblick über potenzielle Bedrohungen bieten, denn nur so kann sie Angriffe abwehren und gravierende Schäden verhindern.

 

 

So funktioniert Adaptive Defense

FireEye Adaptive Defense ist die Zukunft der Cybersicherheit: Technologie, Know-how und Bedrohungsdaten in einem zentralen, agilen Framework. Sie erhalten das gewünschte Maß an Schutz zu den Bedingungen, die Sie vorgeben.

  • Die ausgereifte Technologie schützt Sie mithilfe unserer patentierten MVX-Engine (Multi-Vector Virtual Execution). So erkennen Sie Cyberangriffe, die signaturabhängige Tools und konventionelle Sandbox-Lösungen umgehen.
  • Unser Know-how beruht auf langjähriger Erfahrung in der Abwehr hochkomplexer Bedrohungen. Wehren Sie Angriffe rasch ab und bereiten Sie sich auf zukünftige Angriffe vor.
  • Unsere Expertise setzt sich aus der umfassenden Erfahrung unserer Experten für Cybersicherheit und den Bedrohungsdaten zusammen, die von Millionen Virtual-Machine-Detection-Engines in aller Welt erfasst werden. Behalten Sie neue Angriffstaktiken und -tools im Auge, damit Ihre Abwehr immer auf dem neuesten Stand ist.
     

Adaptive Defense im edinsatz

Die meisten Sicherheitslösungen zielen nur auf einzelne Bedrohungsaspekte ab; ein Großteil der Angriffe bleibt unbemerkt. Und wenn eine Sicherheitsverletzung erkannt wird, kann sie oft nicht problemlos behoben werden. Ein zeitgemäßes Cybersicherheits-Framework muss Bedrohungen zuverlässig erkennen, abwehren und analysieren sowie angemessen darauf reagieren.

FireEye Adaptive Defense:

  • Erkennt Cyberbedrohungen, die anderen Sicherheitstools entgehen – innerhalb von Minuten, nicht erst nach Monaten.
  • Verhindert zahlreiche Cyberangriffe und stoppt komplexe Angriffe, bevor diese dauerhaften Schaden anrichten können.
  • Analysiert Netzwerkverkehr, Dateien und Aktivitäten auf den Endpunkten und verschafft Ihnen so einen lückenlosen Überblick über Ihre Umgebung. Sie erfahren, welche Systeme betroffen sind und welche Konsequenzen drohen.
  • Reagiert schnell auf Angriffe und sorgt somit für eine kürzere Reaktionszeit bei Sicherheitsvorfällen. Sie erhalten alle erforderlichen Informationen und Empfehlungen zur Beseitigung der Bedrohung ohne Beeinträchtigung Ihres Geschäftsbetriebs.

Ihr Adaptive Defense

Adaptive Defense entwickelt sich kontinuierlich weiter. Das System lernt ständig dazu, um auch neuartige Cyberbedrohungen abwenden zu können. Es wird auch dann noch Ihren Anforderungen gerecht, wenn Ihr Unternehmen weiter wächst. Zudem sind verschiedene flexible Kaufoptionen verfügbar, die zu jedem Buchhaltungsmodell passen.

Decken Sie mit den FireEye Threat Prevention Platforms  einen oder alle potenziellen Angriffsvektoren ab. Wenn sich die Rahmenbedingungen ändern, passen Sie das Modell ganz einfach an. Verwalten Sie Ihre FireEye-Installationen selbst, oder vertrauen Sie mit Managed Defense auf einen erfahrenen Partner. Außerdem können Sie entscheiden, wie viel Sie über die Angreifer in Erfahrung bringen möchten, denn die Bedrohungsdaten von FireEye Threat Intelligence sind in drei verschiedenen Detailniveaus verfügbar.