Incident-Response-Bereitschaftsdienst

Mandiant Consulting

Beschleunigen Sie die Reaktion auf Sicherheitsverletzungen und minimieren Sie deren Auswirkungen – mit FireEye Mandiant im Telefonbuch Ihres Handys.

Mit dem Incident-Response-Bereitschaftsdienst von Mandiant decken Sie schädliche Aktivitäten in Ihrer Infrastruktur schnell auf, erhalten Informationen über den Kontext des Vorfalls und können unverzüglich effektiv darauf reagieren.

Welche kommerziellen und Sicherheitsanforderungen hat Ihr Unternehmen?

Die Retainer-Vereinbarungen können individuell darauf abgestimmt werden. Erwägen Sie dabei die folgenden Aspekte:

  • Budget: Legen Sie die Anzahl der vorab bezahlten Stunden und den Honorarsatz für zusätzliche Stunden fest.
  • Ungenutzte Stunden: Fragen Sie, was geschieht, wenn Sie nicht alle vorab bezahlten Stunden während der Vertragslaufzeit nutzen.
  • Reaktionszeit: Informieren Sie sich im Detail über das Service Level Agreement (SLA) für Beratungsdienste vor Ort und per Fernzugriff.
  • Vertragsbedingungen: Lassen Sie sich die Laufzeit der Vereinbarung (meist sind es 12 Monate) und die Zahlungsbedingungen (vorab, in Raten, nur bei Nutzung usw.) bestätigen.
  • Cyberversicherung: Ermitteln Sie, ob Ihre Cyberversicherung Ihnen die Kosten des Incident-Response-Bereitschaftsdiensts zurückerstattet. Fragen Sie Ihren Versicherer auch, ob Ihr Versicherungsbeitrag reduziert wird, wenn Sie nachweisbar einen proaktiven Cybersicherheitsansatz verfolgen.

Kontakt zu FireEye

Füllen Sie dieses kurze Formular aus, um mehr über den Incident-Response-Bereitschaftsdienst zu erfahren.

Verbessern Sie Ihre Reaktionsfähigkeit

Sie haben Zugang zu den erfahrenen Sicherheitsexperten und bewährten Technologien von Mandiant.

Sie haben Zugang zu den erfahrenen Sicherheitsexperten und bewährten Technologien von Mandiant.

Holen Sie branchenführende Experten und Technologien ins Boot, um besser gegen Sicherheitsvorfälle gewappnet zu sein und effektiver darauf zu reagieren.

  • Experten von Mandiant stehen bereit, um Sie im Ernstfall zu unterstützen
  • Brandaktuelle Innovationen in der Cybersicherheit stehen zu Ihrer Verfügung
Beschleunigen Sie die Reaktion auf Sicherheitsvorfälle

Beschleunigen Sie die Reaktion auf Sicherheitsvorfälle

Ein ganzes Team erfahrener Incident-Response-Experten steht bereit, um Sie beim ersten Anzeichen eines Angriffs zu unterstützen. So können Sie schneller reagieren und den Schaden begrenzen.

  • Unterstützung von Experten innerhalb von Stunden statt Tagen oder Wochen
  • Ein dediziertes Malware-Expertenteam steht auf Abruf bereit
Vereinbaren Sie die Vertragsbedingungen im Vorfeld

Vereinbaren Sie die Vertragsbedingungen im Vorfeld

Vereinbaren Sie die Vertragsbedingungen, bevor es zu einem Sicherheitsvorfall kommt, damit Sie sich im Ernstfall auf das Wesentliche konzentrieren können.

  • Wenn jede Minute zählt, darf es keine administrationsbedingten Verzögerungen geben.
  • Sorgen Sie dafür, dass beim ersten Anruf nur die Abwehr besprochen werden muss.

Prozessverlauf

Initial Assessment

Ein Incident-Response-Experte von Mandiant analysiert und bewertet Ihre Situation und empfiehlt Verbesserungsmaßnahmen.

Official Declaration

Ein dazu berechtigter Vertreter Ihres Unternehmens fordert offiziell Unterstützung im Rahmen des Incident-Response-Bereitschaftsdienstes an.

Declaration Acceptance

Mandiant weist Ihrem Vorfall einen Incident-Response-Manager zu, der im Verlauf der ganzen Untersuchung als Ihr primärer Ansprechpartner fungiert.

Nächste Schritte

Der Incident-Response-Manager legt in Zusammenarbeit mit Ihnen fest, welche Schritte bei einer Untersuchung durchzuführen sind. Dabei handelt es sich in der Regel um das Zusammentragen von Beweismaterialien, Gespräche mit Technikern über deren Beobachtungen und die Maßnahmen, die sie bereits ergriffen haben sowie die Entscheidung, ob die Host- und Netzwerktechnologie von FireEye eingesetzt werden muss. In Abhängigkeit von der Größe, Komplexität und Technologiebasis Ihrer Infrastruktur stellt der Incident-Response-Manager dann ein Team zusammen.  

Flexible Auswahl:
Welcher Incident-Response-Bereitschaftsdienst ist für Sie der richtige?

Der Incident-Response-Bereitschaftsdienst ist in drei Leistungsstufen für unterschiedliche Anforderungen und Budgets verfügbar. In jedem Tier sind die Hotline für Serviceanfragen und der E-Mail-Support von Mandiant rund um die Uhr verfügbar.

Tier 1: Keine Vorabzahlung

Tier 1: Keine Vorabzahlung

  • Vereinbaren Sie die Geschäftsbedingungen für eventuell erforderliche Incident-Response-Services von Mandiant vorab.
  • Vereinbaren Sie einen Stundensatz für alle Incident-Response-Services und -Technologien.
  • Es werden weder ein Mindestpreis noch jährliche Festkosten erhoben.
  • Sie zahlen nur, wenn Sie Incident-Response-Services von Mandiant in Anspruch nehmen.
  • Sie erhalten Support nach bestem Bemühen und in Abhängigkeit von der aktuellen Verfügbarkeit.
  • Dieser Tier schließt keine garantierten Service-Level-Verpflichtungen (SLA) ein.
  • Sie erhalten Zugang zu den Technologien von Mandiant.
Tier 2: Vorab bezahlte Stunden und Service-Level-Verpflichtung

Tier 2: Vorab bezahlte Stunden und Service-Level-Verpflichtung

  • Vereinbarung der allgemeinen Geschäftsbedingungen für Mandiant Incident Response (IR) Services
  • Schließen Sie eine Service-Level-Verpflichtung ab, um innerhalb von 24 Stunden (nach der Declaration Acceptance) einen Ersthelfer zugeteilt zu bekommen.
  • Bezahlen Sie vorab eine bestimmte Anzahl von Support-Stunden zu vergünstigten Honorarsätzen.
  • Kaufen Sie bei Bedarf zusätzliche Support-Stunden zu vergünstigten Honorarsätzen hinzu.
  • Nicht genutzte Support-Stunden können gegen ein breites Spektrum an technischen und strategischen Beratungsdiensten aufgerechnet werden.
  • Sie erhalten Zugang zu den Technologien von Mandiant.
  • In enger Zusammenarbeit mit den Experten von Mandiant bewerten und verbessern Sie die Fähigkeiten Ihres Unternehmens zur Reaktion auf Sicherheitsvorfälle.
Erstreaktion
Servicelevel-Vereinbarung (SLA)
Incident Preparedness Service

Einschätzung des Sicherheitsvorfalls

Diese erste Einschätzung beruht auf den Bedrohungsdaten von FireEye und der Erfahrung der Experten von Mandiant.

Das Systemverhalten wird in Echtzeit analysiert, um Hinweise auf Angreiferaktivitäten aufzudecken.

Rund um die Uhr verfügbare Incident-Response-Hotline

Innerhalb von acht Stunden nimmt ein Incident-Response-Experte von Mandiant telefonisch oder per E-Mail Kontakt mit Ihnen auf, um Sie bei der Bewertung des Vorfalls zu unterstützen.

Binnen 24 Stunden wird Ihnen ein Ersthelfer von Mandiant zugewiesen.

Prüfung der vorhandenen Überwachungs-, Protokollierungs- und Erkennungssysteme

Vorbereitung auf die rasche Eindämmung von Vorfällen

Prüfung der vorhandenen Netzwerk- und Host-Architektur

Beurteilung der Reaktionsfähigkeit

Gemeinsame Planung für typische Reaktionsszenarien

Empfehlungen für Verbesserungen

Ungenutzte, vorab bezahlte Support-Stunden können für die folgenden Beratungsdienste genutzt werden:

Leistung Tier 1 Tier 2 Tier 3
Vorab vereinbarte Geschäftsbedingungen für Incident-Response-Services Ja Ja Ja Ja Ja Ja
Incident-Response-Team rund um die Uhr per Hotline/E-Mail erreichbar Ja Ja Ja Ja Ja Ja
Service Level Agreement (SLA) Nach bestem Bemühen Nach bestem Bemühen Ja Ja Ja Ja
Vergünstigte Honorarsätze für Mandiant-Support Nein Nein Vorab bezahlt, weitere Stunden nach Bedarf Vorab bezahlt, weitere Stunden nach Bedarf Nach Bedarf Nach Bedarf
Proaktive Services von Mandiant Nein Nein Verwendung ungenutzter Bereitschaftstunden für andere Mandiant-Services Verwendung ungenutzter Bereitschaftstunden für andere Mandiant-Services Erwerb eines Proactive Service-Pakets für die Dauer des Bereitschaftsdienstes Erwerb eines Proactive Service-Pakets für die Dauer des Bereitschaftsdienstes
Incident Preparedness Service Nein Nein Ja Ja Ja Ja

Weitere Produkte und Services

pictogram-managed-defense

Managed Defense

Stellt Ihrem Sicherheitsteam kompetente Sicherheitsanalysten von FireEye zur Seite, die Ihr Netzwerk rund um die Uhr auf Bedrohungen prüfen.

pictogram-response-readiness

Beurteilung der Fähigkeit zur Angriffsabwehr

Eine einfache, effektive Art, die Fähigkeit Ihres Unternehmen zur Erkennung, Abwehr und Eindämmung komplexer Angriffe zu bewerten und zu verbessern.

pictogram-intelligence

FireEye iSIGHT Intelligence

Kombiniert Informationen über Hacker und deren Opfer mit maschinell erfassten Daten, um Ihnen einen umfassenden Überblick über die Bedrohungen zu bieten.

Leistung Tier 1 Tier 2 Tier 3
Vorab vereinbarte Geschäftsbedingungen für Incident-Response-Services Ja Ja Ja Ja Ja Ja
Zugang zu Incident-Response-Hotline und E-Mail-Support rund um die Uhr Ja Ja Ja Ja Ja Ja
Service-Level-Verpflichtung (Service Level Agreement, SLA) Nach bestem Bemühen Nach bestem Bemühen Ja Ja Ja Ja
Mandiant-Support zum Vorzugspreis Nein Nein Vorab bezahlt, weitere Stunden nach Bedarf Vorab bezahlt, weitere Stunden nach Bedarf Nach Bedarf Nach Bedarf
Mandiant Proactive Services Nein Nein Verwendung ungenutzter Bereitschaftstunden für andere Mandiant-Services Verwendung ungenutzter Bereitschaftstunden für andere Mandiant-Services Erwerb eines Proactive Service-Pakets für die Dauer des Bereitschaftsdienstes Erwerb eines Proactive Service-Pakets für die Dauer des Bereitschaftsdienstes
Incident Preparedness Services Nein Nein Ja Ja Ja Ja

Weitere Ressourcen

Sind Sie bereit?

Unsere Sicherheitsexperten stehen zu Ihrer Verfügung, falls Sie Unterstützung bei der Reaktion auf einen Vorfall benötigen oder Fragen über unsere Beratungsdienste haben.

+1 888-227-2721 +61 281034308 +32 28962867 +971 45501444 +358 942451151 +33 170612726 +49 35185034500 +44 2036087538 +852 3975-1882 +91 80 6671 1241 +353 (0)216019160 +39 0294750535 +81 3 4577 4401 +1 877-347-3393 +03 77248276 +52 5585268207 +64 32880234 +31 207941289 +48 223072296 +7 4954658084 +46 853520870 +65 31585101 +27 105008408 +82 7076860238 +34 932203202 +94 788155851 +886 2-5551-1268 +27873392 +842444581914