Leitfaden für den Umgang mit Cyberrisiken: Was Unternehmensvorstände und Führungskräfte über Cyberrisiken wissen sollten

Cyberangriffe nehmen an Häufigkeit und Komplexität zu. Deshalb sollten sich Unternehmen jeder Größe und aus allen Branchen mit dem Thema auseinandersetzen.

Das Management von Cyberrisiken liegt dabei nicht allein in der Verantwortung der IT-Abteilung. Auch die Geschäftsleitung muss aktiv dazu beitragen, dass Sicherheitsrisiken eingedämmt und Datenlecks verhindert werden.

Der vorliegende Leitfaden unterstützt Vorstände, Geschäftsführer und Führungskräfte beim

Umgang mit Cyberrisiken und enthält folgende Themen:

  • Fünfstufiger Maßnahmenplan für das Management von Cyberrisiken
  • Zehn kritische Fragen, die im Rahmen einer Bewertung von Cyberrisiken beantwortet werden
  • Aktionspläne zur Vorfallprävention im Anschluss an eine Risikobewertung

Laden Sie den Leitfaden jetzt herunter!