Texture Side Right Green 02

Berichte über Threat-Intelligence

Berichte über APT-gruppen und schwachstellen

FireEye veröffentlicht in regelmäßigen Abständen Berichte zu APT-Gruppen (Advanced Persistent Threat). Darin werden deren Vorgehensweise sowie die eingesetzten Tools, Taktiken und Prozesse beschrieben. Die Berichte enthalten außerdem Informationen über aktuelle Bedrohungen und gehen gezielt auf Schwachstellen geschäftlich genutzter Technologien ein – ob E-Mail, Sandbox-Lösungen oder Mobilgeräte. Anhand dieser Informationen können Sicherheitsexperten ihre Abwehrmaßnahmen gegen APT-Gruppen und komplexe Cyberangriffe weiter verstärken.

Wie lassen sich Produktionsanlagen schützen?

Informieren Sie sich über sechs Schwachstellen in Produktionsanlagen, die Sabotageangriffe begünstigen. Leider sind diese Schwachstellen nicht nur äußerst gefährlich, sondern auch schwer zu erkennen. Holen Sie sich deshalb unsere schrittweise Anleitung zur Minderung dieser oft unerkannten Risiken.

Bericht herunterladen

APT28: Mitten im Sturm

Russische Spionageoperationen sind derzeit ständig in den Schlagzeilen. Erfahren Sie in unserem Bericht mehr über die Taktiken der russischen Hackergruppe APT28.

Bericht herunterladen

Sind die Hacker unter uns? FIN4 und ihr Einfluss auf den Markt

Die Sensoren von FireEye befinden sich hinter anderen Sicherheitsschichten. Das heißt, dass alle Bedrohungen, die FireEye im Rahmen dieser Studie erkannt hat, sämtliche Sicherheitslösungen der betreffenden Unternehmen überwunden hatten.

Bericht herunterladen

Bedrohungsdaten: unabhängige studien

Bedrohungsdaten: angriffsgruppen

Bedrohungsdaten: technologien