10 wichtige Maßnahmen zum Schutz von Finanzdienstleistern vor Cyberbedrohungen

Tun Sie alles, um Ihr Unternehmen und seine Ressourcen zu schützen?

Wenn Sie bei einer Bank, einem Versicherungsunternehmen oder einem anderen Finanzdienstleister beschäftigt sind, gehören Bedrohungen aus dem Internet schon seit langem zu Ihren wichtigsten Prioritäten. Sie müssen für den zuverlässigen Schutz der Ressourcen und Daten Ihres Unternehmens und Ihrer Kunden sorgen.

Bei der Reaktion auf einige der gefährlichsten und schlagzeilenträchtigsten Sicherheitsvorfälle hat FireEye Gemeinsamkeiten festgestellt und eine Liste kritischer Maßnahmen und Best Practices erarbeitet, um Finanzdienstleistern die Vorbereitung auf komplexe, gezielte Angriffe zu erleichtern.

Laden Sie das folgende Whitepaper herunter, um zu erfahren, wie Sie sich mit den richtigen Sicherheitsmaßnahmen vor Angriffen schützen können:

  • Identifizieren Sie kritische Ressourcen
  • Sorgen Sie für eine angemessene Verwaltung von Anmeldedaten
  • Nehmen Sie eine angemessene Segmentierung Ihrer Ressourcen vor
  • Trennen Sie Ihre Daten
  • Sammeln Sie Beweismaterial
  • Testen Sie Ihre Risiken
  • Rüsten Sie von einem SOC (Security Operations Center) auf ein Cyber Defense Center auf, um Sicherheitsvorfälle zuverlässiger zu erkennen und Bedrohungsdaten effektiver zu nutzen.

Laden Sie „10 wichtige Maßnahmen zum Schutz von Finanzdienstleistern vor Cyberbedrohungen“ noch heute herunter.

White Paper herunterladen