Kevin Mandia

Chief Executive Officer und Board Director

Kevin Mandia ist seit Juni 2016 Chief Executive Officer von FireEye und wurde im Februar 2016 in den Vorstand des Unternehmens berufen. Zuvor war er von Februar 2015 bis Juni 2016 President von FireEye. Mit der Übernahme des von ihm 2004 gegründeten Unternehmens Mandiant kam Mandia im Dezember 2013 als Senior Vice President und Chief Operating Officer zu FireEye. Vor seiner Zeit bei Mandiant war er von 2000 bis 2003 Director of Computer Forensics bei Foundstone (später von McAfee übernommen) und von 1998 bis 2000 Director of Information Security bei Sytex (später von Lockheed Martin übernommen). Mandia diente außerdem in der United States Air Force, wo er als Computer Security Officer in der 7th Communications Group beim Pentagon und als Special Agent im Air Force Office of Special Investigations (AFOSI) arbeitete.

Er besitzt einen Bachelor of Science in Computer Science vom Lafayette College und einen Master of Science in Forensic Science von der George Washington University.

Kevin Mandia