Bill Robbins

Executive Vice President des weltweiten Vertriebs

Als Executive Vice President und Chief Technology Officer leitet Grady Summers das globale CTO-Team von FireEye, das die Abteilungen FBill Robbins ist Executive Vice President für den Bereich Worldwide Sales bei FireEye. Er verfügt über eine mehr als 20-jährige Berufserfahrung mit Führungspositionen in global agierenden Anbietern für Cybersicherheit, Cloud-Services und andere Technologien. Dabei war er in verschiedenen leitenden Funktionen für den Vertrieb sowie die Markt- und Unternehmensentwicklung zuständig. Bevor er 2016 zu FireEye wechselte, war Robbins Executive Vice President of Worldwide Sales bei Nuance Communications. Dort war er für sämtliche Aspekte der Umsatzgenerierung verantwortlich, einschließlich der Kunden- und Partnerbeziehungen, der Vertriebsstrategien und -prozesse sowie des Unternehmensmarketings. Außerdem arbeitete er 10 Jahre für Symantec und VERITAS Software (vor der Übernahme des Unternehmens durch Symantec) und organisierte zunächst den Vertrieb in Nord- und Südamerika, dem asiatisch-pazifischen Raum und Japan, bevor er das Amt des Executive Vice President of Worldwide Sales and Services übernahm.

Robbins besitzt Abschlüsse in Wirtschaftswissenschaften und Finanzwirtschaft von der Southern Methodist University.

bill-robbins