Unter 'Jochen Rummel' abgelegte Einträge

Blog: Bedrohungsstudien

Eine technische Diskussion über die Untersuchung von Cyberbedrohungen, Cyberangriffe und Bedrohungsdaten vom FireEye Labs-Team.


    Cybersicherheit 2017: Quo vadis, EMEA?

    Von Jochen Rummel

    Jedes Jahr sind Experten von Mandiant, einem Unternehmen von FireEye, weltweit bei der Bekämpfung zahlreicher Cyberangriffe im Einsatz. Für den Bericht „M-Trends 2017: Ein Blick in die Praxis“ wurden die im letzten Jahr untersuchten Vorfälle zusammengestellt und eine globale sowie regionale Analysen erstellt.

    Mehr lesen...


    APT28: Steht auch Deutschland im Ziel russischer Hackergruppierungen?

    Von Jochen Rummel
    Im Zuge der US-Wahl wurde hitzig über die Beeinflussung durch Hacker diskutiert. Waren es russische Cyberkriminelle, die sich in die Mailaccounts demokratischer (und potentiell auch republikanischer) Politiker hackten und die Informationen anschließend gezielt verbreiteten? Im Oktober 2016 wurde schließlich ein gemeinsames Statement vom US-Heimatschutzministerium und dem Office of the Director of National Intelligence (ODNI) veröffentlicht, laut dem die US Intelligence Community (USIC) davon überzeugt ist, dass Russland Einfluss auf die Präsidentschaftswahlen nimmt. Mehr lesen...